Boris‎ > ‎Kaffee‎ > ‎Mühle‎ > ‎

Upgrade auf Mahlkönig Vario

veröffentlicht um 14.08.2013, 04:32 von Boris Sadžakov   [ aktualisiert: 07.02.2016, 11:51 ]

Es hat lange gedauert, aber jetzt habe ich das unvermeidliche Mühlen-upgrade durchgezogen. Es ist die Mahlkönig Vario geworden. Aus meiner Sicht kommt sie meinem Nutzungsverhalten sehr entgegen (Leerbetrieb, 2-3 mal wechselnde Bohnensorte pro Tag, je nach Zubereitung), leise, schnell ung gut verarbeitet. Das ist mit aller Vorsicht der erste Eindruck, den ich hier nüchtern protokolliere. Die Langzeitnutzung wird zeigen, ob die Mühle so gutmütig ist, wie die Demoka, die ich bislang in Betrieb hatte.

 Hier also eine Video-Beschreibung. Nach längerer Nutzung werde ich sicher einen weiteren Beitrag schreiben, um mich dann mit einem Urteil über die Mühle festzulegen.





Comments